Das SKEMAatHome Videoportal ist online!

Wir wünschen viel Spass und Freude beim Training zu Hause.

Du findest Videos von Energieprogrammen, Atemübungen, Meditationen, Kräftigungsprogrammen und Kindertrainings. Wir werden die Seite kontinuierlich ausbauen – für’s erste gibt es aber schon mal einiges zu trainieren.

Hier geht’s zum Videoportal

Das Training geht zu Hause weiter

10 Tage ist es her, da haben wir unser Training zur Unterstützung der Epidemiebekämpfung unterbrochen. Aber es ist gerade das schöne an der Kampfkunst: Sie kann beinahe überall trainiert werden, braucht wenig Platz, keine Geräte sondern nur dich selbst und etwas Zeit! Somit ist klar: Das Training geht weiter! Zuhause in der Stube, in deinem Zimmer, im Garten oder draussen – immer mit genügend Abstand.

SKEMA Training hält dich 3-fach fit: körperlich, emotional und mental! Also mit anderen Worten: Es bietet dir all das, was du im Augenblick genau brauchst. Es befreit deinen Rücken vom Homeoffice-Tag, hilft Dir bei Fettverbrennung und Energiegewinnung, stärkt deine Abwehrkräfte und  gibt dir Möglichkeiten, deine Emotionen zu beruhigen, sollte dies nötig sein. Zudem erhalten deine Kinder Anweisungen, wie sie sich im Alltag zu Hause in Kampfkunst üben können. All dies schalten wir in Kürze auf unserer neuen Onlineplattform auf! Schau rein – es hat für jeden etwas!

Wir wissen, einige von Euch trainieren schon fleissig zu Hause – lasst es uns und Eure SKEMA Familie sehen, ab sofort gibt es entsprechende Aktionen auf Facebook (offene Gruppe: SKEMATrainingZuHause) und Instagram mit Hashtag (#skematrainingzuhause).

Bleibt gesund und stark!
Euer SKEMA Team.

Melde Dich, wenn Du Hilfe benötigst!

Die SKEMA ist eine traditionelle Kampfkunstfamilie und Familienmitglieder helfen sich in der Not. Unsere Schulen bilden ein Netzwerk, zu welchem auch du als SKEMA-Member dazu gehörst. Falls du alleine zu Hause bleiben musst und niemanden hast, der für Dich einkaufen gehen kann, findet sich in deiner SKEMA Schule ganz bestimmt jemand, der Dir helfen kann!

Wir haben die Hilfe über unsere Schulleiter koordiniert. Melde dich über das Telefon oder per Mail bei deiner Schule, der Schulleiter schaut dann, wer von deinen SKEMA Freunden bei Dir in der Nähe wohnt und kontaktiert diese. Wenn Du bereit wärst, in deiner Region anderen zu helfen, kannst du Dich auch bei deiner Schule melden, dein Si Hing führt dann eine Liste und ruft dich an, wenn jemand froh um deine Dienste ist. Gemeinsam lässt sich vieles meistern!  

Deine SKEMA-Familie.

Schutzkonzept SKEMA Kampfkunst Verband

Der SKEMA Kampfkunst Verband hat nach Vorgabe des BAG/BASPO ein geeignetes Schutzkonzept erarbeitet.

Unter Einhaltung des SKEMA Kampfkunst Verband Covid-19 Schutzkonzept, ist es den SKEMA Schulen möglich, unter den angepassten Massnahmen ab 19. April 2021 die Kinder-, Jugend- und Erwachsenentrainings aufrecht zu erhalten.

SKEMA-Schutzkonzept
Merkblatt Schulleiter/Instruktor
Merkblatt Trainingsteilnehmer


Empfehlungen:

Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html